Tom

Aus [//demokratische-stadtentwicklung.org demokratische-stadtentwicklung.org]
Wechseln zu: Navigation, Suche

aktuelle Projekte in Bearbeitung

QM Verstetigungen - Hot or Not ... Wrangelkiez und Reuterkiez im Vergleich

Wrangelkiez

  • Verstetigung von 2012 bis Ende 2015
  • Jetzt zwei Nerzwerker*innen Stellen
  • Wrangelkiez-Rat e.V. ca. 10 Leute
    • Anlaufschwierigkeiten
    • wünschten sich Unterstützung von den bezahlten Nezwerker*innen
    • suchen Unterstützer
  • der QM Träger war ASUM
  • gute Unterstützung dürch das Bezirksamt unter Monika Herrmann (?!)
  • ein Quartiersratsmitglied gründete eine FB-Gruppe (heute: ca. 1500 Mitglieder)
  • Staffelstabübergabe (4 Staffelstäbe)

+ Bildungsverbund Wrangekkiez

  • parallel gründete sich die Initiative 'Bizim Kiez', die sich unabhängiger von staatlichen Institutionen selbst organisiert
    • doch man befindet sich im kritisch-solidarischen Austausch
    • Es gibt auch Anwohner*innen die sich an beiden Strukturen beteiligen

Jetzt

  • Kiezzeitung in Planung
  • Neuer Träger im Nachbarschaftshaus Cuvrystr. (Pestalozzi-Fröbel-Haus)

Mietenvolksentscheid ... Kontrollfunktion der WVB (AöR) stärken

Kritik an Einrichtung von Tempohomes auf dem Tempelhofer Feld

Touristification in Nord-Neukölln

Ferienwohnungen & Airbnb in die soziale Verantwortung zwingen

Eröffnung neuer Hostels verhindern

Eine Firma namens KADUKA Berlin & Fantastic Foxhole Hostel plant die Eröffnung eines Hostels in der Weserstrasse 207. Die Adresse ist vielen im Kiez bereits bekannt, da sich dort in vergangener Zeit der Club Fuchs und Elster befand.

Der Hauseigentümer Alexander Skora ist zugleich der Domaininhaber der Domain: fantasticfoxholehostel.com

https://www.thedailywhois.com/2017-01-20/fantasticfoxholehostel.com


Dieser besitzt bereits ein Hostel in Charlottenburg: http://www.tagesspiegel.de/berlin/happy-go-lucky-hostel-streit-um-hostel-fassade-in-charlottenburg/14456062.html

Eine Internetrecherche zu dortigen Nachbarschaftsproblemen hat nichts ergeben.

  • Für welche konkreten politischen Schritten und Aktionen besteht eine Handlungsbereitschaft über die bisherigen Aktivitäten hinaus?
  • Gesprächsprotokoll mit Handlungsoptionen wurde verschickt.

FB-Seite: https://www.facebook.com/FantasticFoxholeHostel/

Ansprechpartner dienen:

Martin Hussain 0170-8084169 Hagen Wittenborn 0160-97931258

KADUKA Berlin & Fantastic Foxhole Hostel Weserstrasse 207 D-12047 Berlin

Stadteilbüro/ Begleitgremium

Sanierungen in Nord-Neukölln

Neue Sanierungsziele